Waldhorn

ANFORDERUNGEN / VORAUSSETZUNGEN

Viel wichtiger als Alter, Körpergrösse, Zahnstellung etc. ist die intrinistische Motivation des Schülers.
Die Leidenschaft für den einzigartigen Klang und der Wille, sich TÄGLICH mit dem Instrument auseinanderzusetzen.
Individuelle Abklärung durch die Lehrperson.

UNTERRICHTS- KURSINHALTE UND –ZIELE

Das Instrument so erlernen, dass man Freude am Instrument und an der Musik hat.
Mit anderen zusammen spielen können.

AUSSICHTEN

Gute Hornisten sind nach wie vor überall gesucht. Die Chancen, in einer Formation mitspielen zu können sind sehr gross.
An der Musikschule wird zunächst im kindgerechten Bereich mit Gleichaltrigen musiziert, später öffnen sich die Tore sowohl im klassischen Bereich (Sinfonieorchester, Kammermusik), Blasorchester, wie auch in der Unterhaltungsmusik (Big-Band, Musical, Filmmusik).
Manch ein Hornschüler geht nach der Schulzeit in die Militärmusik, einige lassen sich sogar zum Berufsmusiker ausbilden.

KOSTEN

Die Musikhäuser vermieten Kinderhörner ab ca. Fr. 40.– pro Monat und rechnen die Miete beim Kauf an.
Die individuelle Beratung der Lehrperson beim Kauf eines Doppelhorns ist unerlässlich, von der günstigen Occasion bis hin zum Profi-instrument ist alles am Markt vertreten.

LINK

German Hornsound mit dem regionalen Hornensemble der Musikakademie Basel
unter der Leitung von unserer Lehrperson Heiner Krause
https://www.youtube.com/watch?v=TolUct3YXXM

Das Horn war ursprünglich –wie der Name schon sagt- das Gehörn eines Tieres und ist damit eines der ältesten Instrumente überhaupt.
Das Instrument der Hirten und Jäger wurde im Laufe der Zeit auch aus Metall hergestellt und von Bäckern, Nachtwächtern, der Feuerwehr und der Post genutzt.
Mit der Erfindung der Ventile Anfang des 19. Jahrhunderts nahm das Waldhorn die heutige Form an und ist laut Robert Schumann „die Seele des Orchesters“.

Anmeldung

Haben wir es geschafft, auch Ihr Interesse zu wecken?

Dann melden Sie Ihr Kind jetzt bei der Musikschule Aesch-Peffingen an.

Jetzt anmelden

Share Button